Radwege, Trails und Hochgefühle

Urlaub auf dem Sattel im Bikehotel Waldhof in Südtirol/Meran
„Jede Radtour ist ein Erlebnis: bietet neue Ein- und Ausblicke, inspiriert zu beflügelnden Ideen, lässt Sie Teil der Landschaft werden, stärkt Beinmuskulatur und Urlaubsgefühle … “

Jeder Tritt in die Pedale führt näher ans Ziel: den harmonischen Einklang von Körper und Seele.

Als Bikehotel und Partner der Ötzi Bike Academy haben wir es uns im Vitalpina Hotel Waldhof zur Mission gemacht, Ihren Urlaub so Bike-reich wie möglich zu gestalten!
Deshalb organisieren wir zahlreiche abwechslungsreiche Bike-Touren in Begleitung unserer fachkompetenten Guides.
Deshalb bieten wir unseren radbegeisterten Gästen viele Bike-Dienstleistungen im Haus.
Deshalb verraten wir Ihnen gerne unsere wertvollsten Tipps für Bike- und MTB-Routen rund um unser Hotel …

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter (YouTube Video), um Inhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

Inklusivleistungen im Bikehotel Waldhof

  • Bike-Verleih im Hotel: Wir bieten Ihnen top gepflegte Bio Tourenräder, Hardtails und Fullys zum kostenlosen Verleih,  auch für Kinder und Jugendliche. E-Bike Tourenräder, Hardtails und Fullys von Maxx Bike (von 20 bis 29 Zoll, von XS bis XL) können Sie als unser Gast zum Sonderpreis von € 30 pro Tag ausleihen. Weitere Infos in unserer Bike-Broschüre.
  • Auch Kinderräder, Kindersitze, Anhänger und Helme stehen Ihnen in allen Größen zur Verfügung.
  • Jede Woche führen Sie die Ötzi Bike-Profiguides auf herrlichen Radtouren in allen Schwierigkeitsgraden, steigern Ihre Fahrtechnik im Technikparcours (3 geführte Touren oder Trainingseinheiten im Technik-Camp im Angebot enthalten) und geben Ihnen tolle Insider-Biketipps sowie wertvolle Ratschläge rund ums Thema E-Bike & Genussrad.
  • Sehr gerne stehen wir Ihnen im Waldhof mit Rat(d) und Tat zur Seite und geben Ihnen Toureninfos und -beratung.
  • Strampeln macht hungrig … Deswegen gibt‘ zur Stärkung unsere Waldhof-Bikeverpflegung (Lunch-Paket zum Mitnehmen).

Unsere Ausflugstipps

Auf den Spuren der alten Römer

Mit dem Bike oder E-Bike durch duftende Apfelwiesen und idyllische Landschaften des Vinschgaus – das sonnige Genussrad-Revier! Erleben Sie ein Bike-Abenteuer auf der Via Claudia Augusta – egal ob allein, zu zweit oder mit den Kindern.
  • Startpunkt: Hotel Waldhof (5 Tretminuten bis zum Radweg)
  • Wegbeschreibung: Vinschger Radweg durch das Tal bis zum Reschensee (74 km).
  • Fahrzeit: ca. 6h25 min
  • Rückfahrt: Zurück können Sie wieder mit dem Rad oder mit der Vinschger Bahn, oder umgekehrt. Die Tour ist auch in umgekehrte Richtung empfehlenswert.

Strampelspaß bis nach Meran, ins Passeiertal oder nach Bozen

Wie wär’s mit einer Bike-Tour in die herrliche Kurstadt Meran? Oder lieber ins idyllische Passeiertal? Sie möchten lieber Richtung Süden? Dann rein in die Pedale und ab in die Landeshauptstadt – oder kurz davor zum schönen Kalterer See …
  • Startpunkt: Hotel Waldhof (5 Tretminuten bis zum Radweg)
  • Wegbeschreibung: Am Radweg in Rabland nach links bis Töll. Bei der Wasserschleuse die Hauptstraße überqueren und auf dem Radweg weiter nach Meran (8km). Jetzt radelt’s sich entweder ins Passeiertal (45km), ins Meraner Stadtzentrum, weiter nach Bozen (30 km) über Sinich und Lana oder zum Kalterer See (50km) über Eppan und St. Pauls.
  • Fahrzeit: Meran: ca. 40 min / Passeiertal: ca. 2h25min/ Kalterer See: ca. 3h20min / Bozen: ca. 3h1h

Sonnenberg – Das Trail-Paradies im Vinschgau

Da lacht das Herz des Trailsurfers und freut sich die Bikerwade! Was im Vinschgau nicht fehlt sind nämlich Trailrocks vom Feinsten …
  • Startpunkt: Kastelbell
  • Wegbeschreibung / Uphill: 15 km Warmrollen auf dem Fahrradweg oder 15 Minuten Zugfahrt und schon startet die Auffahrt ins ausgeschilderte Trail-Paradies am Sonnenberg – bis Ratschillhof (1,285m - 6,5 km) oder St. Martin am Kofel (1.740m - 9,5km). Alternative Auffahrt mit der Seilbahn.
  • Fahrzeit: ca. 1h (Rabland-Kastelbell) - 11,5km
  • Downhill-Singletrails: Monte Sole Trail, Tschilli Trail, Annaberg Easy-Trail, Panorama Trail

Nörderberg –Waldtrails bis zum Gehtnichtmehr

Das Vinschgau wimmelt auch von schattigen Waldtrails, die vor allem im Sommer eine kühle (und coole) Alternative zur Hitze bieten …
  • Startpunkt: Bahnhof Latsch
  • Wegbeschreibung / Uphill: Ab Bahnhof Latsch ca. 75 Minuten in die Pedale treten (Auffahrt: 500 Höhenmeter) und über die Ortschaft Tarsch die Sessellift-Talstation (1.100m) erreichen. Ab hier geht‘s mit dem Sessellift zur Tarscher Alm (1.939m), während der Bike-Shuttle das Rad hochfährt.
  • Fahrzeit: ca. 2h 5min (Rabland –Latsch)- ca. 20 km
  • Downhill-Trails: 4 Gewinnt 13, Tarscher Alm Trail, Roatbrunn Trail, 23er Trail, Holy-Hansen-Trail, Barbarossa Trail

Auf 2.760m mit der Ötzi Bike Academy

Ab aufs Rennrad und hoch hinauf aufs Stilfserjoch. Mit den Profiguides der Ötzi Bike Academy auf Strecken, auf denen auch Spitzen-Athleten trainieren und die regelmäßig von den Profis des Giro d‘Italia als Etappen-Ziele angepeilt werden.
  • Startpunkt: Hotel Lindenhof, Naturns (6 km) um 9 Uhr
  • Wegbeschreibung / Uphill: 89 Kilometer Serpentinen. 1.900 m Auffahrt & Abfahrt. Ist etwas mühsam, lohnt sich aber auf jeden Fall – schon allein wegen des überwältigenden Panoramas!
  • Fahrzeit: ca. 7 Stunden (Rückfahrt gegen 16 Uhr)
Achtung: Die Anmeldung zu den geführten Touren der Ötzi Bike Academy muss jeweils am Vorabend bis 21 Uhr erfolgen. Das genaue Tourenprogramm und die Beschreibungen im Detail finden Sie in der Tourenmappe im Bike Corner an der Rezeption.

>>> Noch mehr Bike-Touren gibt’s in unserer Bike-Broschüre – an der Waldhof-Rezeption für Sie bereit :-)