Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Schreibmaschinenmuseum

Kultur auf dem Lande...
Das Museum zu Ehren des Partschinser Schreibmaschinenerfinders „Peter Mitterhofer“, das größte private Modelleisenbahn Museum Europas, mittelalterliche Fresken im „Prokulus“ Kirchlein und vieles mehr.
20 Gehminuten
Die mittlerweile an die 2000 Exemplare umfassende Sammlung lädt ein zu einem Streifzug durch 150 Jahre Technikgeschichte.
Zu den besonderen Highlights zählen die dänische Schreibkugel Malling Hansen, die 1867 als erste Schreibmaschine in Serie hergestellt wurde, die von Designerhand erschaffene und zum Kultobjekt mutierte Olivetti Valentine, die legendäre Chiffriermaschine Enigma (deren Entschlüsselung den 2. Weltkrieg um Jahre verkürzte) und die Schreibmaschine des bekannten Erfinders Thomas Alva Edison.

Gleichfalls erwähnenswert sind die amerikanische Sholes & Glidden aus dem Jahr 1874, durch die das neue Medium Schreibmaschine Fuß zu fassen begann, die mit 18 Karat vergoldete Princess Praesent als Symbol des wirtschaftlichen Aufschwungs der deutschen Nachkriegsjahre sowie die Crandall, vielfach als die schönste antike Schreibmaschine bezeichnet.
Ergänzt wird die Schreibmaschinensammlung durch ein umfangreiches Archiv an historischen Materialien zur Schreibmaschinen- und Bürogeschichte.

Zur Homepage...
 
Zurück zur Liste


 
Kontakt & Anreise
Hotel Waldhof GmbH
Hans-Guet Straße, 42
I-39020 Rabland bei Meran
Südtirol/Italien

Tel. +39 0473 96 80 88
Fax +39 0473 96 81 98
www.hotelwaldhof.it