Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Klettern



Seit kurzem ist der Klettersteig „Hoachwool“ fertiggestellt und bildet nun mit dem Klettergarten Juval ein einzigartiges Kletterangebot.

Die abwechslungsreiche Topologie, die Querungen, die Wände und der Anblick der alten „Kandln“, welche bereits im Jahre 1833 als Wasserleitung gelegt wurden, um in Naturns die Wiesen zu bewässern, machen diesen Klettersteig so einzigartig und spannend.

Vorhandene Klettertechnik und ausreichend Kondition sind Voraussetzung um den Klettersteig zu bewältigen.

Ein kleiner aber feiner Klettergarten. Geeignet für Anfänger, Geübte und "Alleinkletterer". Der Felsen ist von oben zugänglich und bietet somit auch die Möglichkeit mit Selbstsicherung zu klettern. Besonders schön ist der Ausblick, den Kletterer in den Seilen hängend auf das Meraner Land genießen kann.

  • Ausrichtung: südlich
  • Beste Zeit: Das ganze Jahr, im Sommer während der Mittagszeit kochen die Finger
  • Fels: Urgestein - die meisten Routen sind anfangs ansteigend, dann senkrecht
  • Wandhöhe: 15 bis 20 m
  • Schwierigkeitsgrad: 3a bis 7a+
  • Seillänge: 1 Seillänge
  • Besonderheiten: Möglichkeit von Selbstsicherung und Abseilen
  • Zugang: bequem in 30 Min. zu Fuß von Rabland aus

Das Highlight: Klettern und Abseilen am 98m hohen Wasserfall!

 
Zurück zur Liste


 
Kontakt & Anreise
Hotel Waldhof GmbH
Hans-Guet Straße, 42
I-39020 Rabland bei Meran
Südtirol/Italien

Tel. +39 0473 96 80 88
Fax +39 0473 96 81 98
www.hotelwaldhof.it